Wie du deine richtige Uhr findest

Du willst wissen, welche Männer Uhr zu deinem Style passt? Wenn du dich mit dem Gedanken befasste eine neue Uhr zu kaufen, solltest du dir stets darüber im Klaren sein für welchen Anlass du die Uhr kaufst. Das Wichtigste ist aber, dass sie dir gefällt und du sie bewundern kannst. Trotzdem gibt es einige Dinge über die man sich Gedanken machen sollte.

mehrere Uhren Männer Style
©pexels.com

Eine Uhr als Wertanlage

Hast du schon mal darüber nachgedacht eine Männer Uhr passend zu deinem Style als Wertanlage zu benutzen? Uhren von Modemarken verlieren Ihren Wert relativ schnell. Andere Uhren hingegen (wie z.B eine Rolex, Patek Philippe, Audemars Piguet oder auch eine Breitling) können Ihren Wert steigern. Allerdings fangen diese Uhren meist erst ab einem Wert von 2000€ an. Dafür kann man sie aber oft für mehr Geld wieder verkaufen.

Leder- oder Metallarmband?

Ob Leder oder Metallarmband ist Geschmackssache, obwohl man sagen kann, dass ein Metallarmband wesentlich länger haltbar ist. Außerdem ist die Vielfalt an Metallarmbändern riesig. Egal ob glänzend, mit Schliff, als Mesh-/Milanaisearmband oder in schwarz, gold- oder rosegoldfarben plattiert. Allerdings muss man beim Kauf meist noch Glieder entfernen lassen, was zusätzlich Geld kosten kann. Sie können auch leicht zerkratzen, was auch des öfteren zum Problem werden kann. Das Lederarmband hingegen trägt man oft bei schickeren Anlässen. Es ist zwar nicht so robust, aber man kann es dafür sehr einfach Einstellen. Außerdem fährt man mit diesem Armband den etwas klassischeren Look.

Welche Farbe passt zu dir?

Wenn du eine etwas hellere Hautfarbe hast, solltest du zu Metallen wie hellem Edelstahl oder Gelbgold greifen. Bei einem Lederarmband sorgt ein dunkler Ton für einen schönen Kontrast. Bei einer dunkleren Hautfarbe kommen Kupfer- und Brauntöne am besten zu Geltung

Uhr zu deinem Style
©pexels.com

Automatik oder Quarz?

Als erstes ist einmal zu sagen, dass ein Automatik Uhrwerk nicht besser oder schlechter als ein Quarz Uhrwerk ist. Ein Automatik Uhrwerk muss man allerdings alle 5 Jahre zur Revision bringen. Außerdem läuft sie normalerer weise nicht länger als 48 Stunden. Falls man seine Uhr mal nicht alle 48 Stunden trägt, gibt es dafür sogenannte Uhrenbeweger. Also alles kein Problem. Eine Quarzuhr hingegen muss nur alle 2 Jahre zum Batteriewechsel. Dafür ist eine Automatik Uhr unter Sammlern deutlich mehr wert und stärker bewunderbar. Also alles nur Geschmackssache.

Sportlich oder elegant?

Ob sportlich oder elegant sollte man von seinem Lebensstil abhängig machen. Wenn man oft zu schicken Anlässen geht, sollte man also eher eine Klassische Uhr tragen. Als sportlicher Mensch sollte man dann aber eher doch zu einer sportlicheren Uhr greifen.

Wenn du mehr Content sehen willst, dann schau mal auf Instagram vorbei

Sommer Trends 2020 / Bild mit Palmen / Junge mit kurzen Hosen und T-shirt

Sommertrends 2020

Der 1. Trend der 2020 besonders häufig zu sehen sein wird ist der Oversized-Trend. 2019 haben wir schon einige Oversized-Klamotten gesehen, aber 2020 wird das ganze noch extremer kommen. Gerade Stars…

Casual Look mit Rollkragenpullover

„Smart Casual“ Look

Bevor ich Ihnen die 5 wichtigsten Tipps für den „Smart Casual“ Look mit auf den Weg gebe, schauen wir uns erstmal kurz an, wann wir diesen Look wählen und was er genau von uns abverlangt. Der Dresscode Smart Casual verlangt genau genommen…

Kleiderschrank von der Seite

Minimalismus im Kliederschrank

Sind wir mal ehrlich die hälfte unserer Klamotten ziehen wir eh nicht an. Wir schaffen es einfach nur nicht sie los zu werden, da wir uns denken, dass wir sie ja irgendwann mal wieder anziehen könnten…